Roadtrip 2013

Vom Saarland bis ans Meer mit 50 ccm und 25 km/h

Tag 2 …

Von Roadtrip am 20. Juli 2013. Abgelegt in Allgemein

…oder der Versuch nicht vom rechten Pfad abzukommen.

Wir kamen pünktlich vom Campingplatz weg und stürzten uns guter Dinge in unser heutiges Abenteuer :)

Nach 500m standen wir in der ersten Sackgasse und mussten umdrehen und das sollte sich an diesem Tag noch sehr oft wiederholen.

Zuerst leitete uns das Navi ca 45 min in die falsche Richtung und als wir  uns dann nach 2 Stunden endlich wieder auf dem “richtigen” Weg befanden, endete dieser mitten im Wald und ein weiterfahren war unmöglich. Schieben war angesagt!

Nach einer weiteren Stunde zwang uns das Mofa von Eva wieder in die Knie. Bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr ging das Mofa aus und ließ sich danach nicht mehr Starten. Nach einer 15 minütigen Analyse kamen Dr. Traudti und Mr.Gold zur Erkenntnis, dass die Zündkerze defekt ist. Weitere 15 min später waren wir on the road again.

Um 14.30 erreichten wir überglücklich Bingen und mit Blick auf unseren Zeitplan stellten wir fest dass wir für 25 km mehr als 4 Std unterwegs waren und immernoch 75 km vor uns lagen. Also gabs nur eins und das war Vollgas!

So erreichten wir, mit nur einem kurzen Stopp für eine Currywurst, Koblenz gegen 18.30 und eroberten das deutsche Eck. Sehr zum Ärger einiger Fußgänger da wir ca 1,5 km durch die Fußgängerzone fahren “mussten” ;) .

Morgen gehts nach Köln.

Hier noch ein Beweisfoto:



Kommentare geschlossen.

Blog Hosting © 2006-2017 by Interblog.de | Powered by Wordpress | Impressum dieses Blogs